Kontakt

Gästehaus St. Franziskus
Senioren-Tagespflege
Tippelsberger Straße 2-12
44807 Bochum
Telefon: 0234. 9031-0
Fax: 0234. 9031-295

E-Mail: Seniorenzentrum

Kurzzeitpflege
Tippelsberger Straße 12
44807 Bochum
Telefon: 0234. 9041531
Fax: 0234. 9041532

E-Mail: Kurzzeitpflege  

 
Hier finden Sie uns
 
Aktuelles Monatsprogramm

Zum Monatsprogramm des Caritas-Gästehauses gelangen Sie hier .

 

 
Video
 
Spenden Sie für das Gästehaus
 
Senioren - Gästehaus St. Franziskus  

Gästehaus St. Franziskus

Gemeinschaftliches Obstschälen am Küchentisch - gemütliche Kaffeerunde in der Cafeteria - Vorderansicht des Seniorenzentrums

Senioren-Tagespflege: Entlastung und Hilfe

Viele Pflegebedürftige leben zu Hause. Das ist gut so! Doch der Alltag fällt zuweilen schwer, da die Pflege von den Angehörigen viel Einsatz erfordert. Ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche rücken dabei häufig in den Hintergrund. Die pflegenden Angehörigen brauchen Entlastung und Hilfe. 

Die Tagespflege

  • ist eine teilstationäre Einrichtung, in der ältere Menschen tagsüber betreut werden. Am späten Nachmittag kehren die Senioren wieder in ihre Wohnung zurück.
  • gibt pflegenden Angehörigen Freiräume und sorgt für mehr Lebensqualität.
  • bietet den Gästen Raum für Begegnungen und gemeinsame Unternehmungen.
  • ergänzt die häusliche Pflege und die ambulante Versorgung durch Pflegedienste. 

Leistungen:

  • Professionelle Pflege
  • Individuelle Betreuung und aktivierende Hilfen (z. B. Gedächtnistraining, Bewegungsübungen, Unterhaltung, Spiele, Ausflüge, Kochen, Vorlesen aus der Zeitung)
  • Regelmäßige gemeinsame Mahlzeiten
  • Fahrdienst 

Kurzzeitpflege: Pflege auf Zeit und Urlaubspflege

Auch pflegende Angehörige können krank werden. Andere sehnen sich nach ein paar Urlaubstagen. In ihrer Abwesenheit möchten sie den kranken Vater oder ihre pflegebedürftige Mutter in guten Händen wissen.

Die Kurzzeitpflege:

  • ist eine zeitlich befristete Tages- und Nachtpflege (stationäre Pflege).
  • hilft weiter, wenn die Pflege in den eigenen vier Wänden vorübergehend nicht möglich ist.
  • ermöglicht eine professionelle Pflege nach einem Krankenhausaufenthalt.
  • überbrückt die Zeit, bis ein vollstationärer Pflegeplatz zur Verfügung steht.
  • gibt Angehörigen Zeit, um wieder neue Kräfte zu sammeln. 

Leistungen:

  • Professionelle Pflege
  • Freundliche Einzelzimmer mit TV
  • Regelmäßige Mahlzeiten
  • Aktivierende Hilfen
  • Individuelle Betreuung und Beratung