Kontakt

Sozialpsychiatrischer Dienst /
Kontakt- und Beratungszentrum
Lünsender Str. 3
44892 Bochum
Telefon: 0234. 2989172
Fax: 0234. 61065316

E-Mail: Suchtberatung

 

 
Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch: 08:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 16:30 Uhr
Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr

 
Hier finden Sie uns
 
Hilfe in allen Lebenslagen
 
Spenden Sie für den Sozialpsychiatrischen Dienst
 
Suchtkranke - Sozialpsychiatrischer Dienst / Kontakt- und Beratungszentrum  

Sozialpsychiatrischer Dienst für abhängigkeitskranke Menschen / Kontakt- und Beratungszentrum 

Ein Mann hält eine Tasse in seinen HändenTrotz vielfältiger Bemühungen gelingt es alkohol- und/oder medikamentenabhängigen Männern und Frauen teilweise nicht, auf Dauer abstinent zu leben. Die Sucht ist zu einer chronischen Erkrankung geworden, die das Leben der Betroffenen stark beeinträchtigt. Der Sozialpsychiatrische Dienst betreut abhängigkeitskranke Menschen in Bochum-Nord und -Ost.

Zum Angebot der Einrichtung gehören u.a.:

  • Beratungsgespräche mit den Betroffenen und / oder deren Angehörigen, Freunden und Bekannten
  • Erstellung von Hilfeplänen
  • Begleitung zu Ärzten oder ins Krankenhaus
  • Hilfen zur Alltagsbewältigung
  • Unterstützung bei Problemen mit dem Vermieter, dem Arbeitgeber oder Behörden.

Außerdem besteht die Möglichkeit, in der "Kontakt- und Begegnungsstätte " einen Kaffee zu trinken, andere Menschen zu treffen und an gemeinsamen Unternehmungen (z. B. Kochkurse) teilzunehmen.

Im Sozialpsychiatrischer Dienst / Kontakt- und Beratungszentrum arbeiten Diplom-Sozialarbeiter/-innen, Diplom-Sozialpädagogen/-innen, eine Ergotherapeutin, eine Krankenpflegefachkraft und eine Ärztin in einem multiprofessionellen Team zusammen, um die abhängigkeitskranken Männer und Frauen umfassend betreuen und begleiten zu können.