Kontakt

SkF - Sozialdienst kath. Frauen e. V.
Ortsverband Bochum
Bergstr. 224
44807 Bochum
Telefon: 0234. 95501-0
Fax: 0234. 596098

E-Mail: Info  
Homepage   

 

 
Links
Homepage des SkF-Bundesverbands
 
Spenden Sie für den SkF Bochum
 
Fachverbände - SkF Bochum  

Logo des SkFSkF – Sozialdienst katholischer Frauen e. V.
Ortsverein Bochum

 

Der SkF ist ein Frauen- und Fachverband, der sich für sozial gefährdete Kinder, Jugendliche, Frauen und deren Familien einsetzt.

In Kooperation von Ehrenamtlichen und hauptberuflichen Fachkräften werden Hilfen in folgenden Bereichen angeboten:

Schwangerschaftsberatung

Hier finden Frauen zu allen Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt begleitende und beratende Hilfen. Gemeinsam mit der Ratsuchenden, dem Partner und der Familie werden Perspektiven und Lösungswege gesucht.

Babyfenster "Sonnenblume"

Wenn schwangere Frauen keinen anderen Ausweg mehr sehen, als ihr Kind nach der Geburt auszusetzen, bieten die Kinderklinik des St. Josef-Hospitals und der SkF Bochum eine besondere "Hilfsstation" an: das Babyfenster "Sonnenblume". Es befindet sich am rückwärtigen Teil der Kinderklinik, Ecke Stadionring. Das Baby kann dort anonym in ein Wärmebettchen gelegt werden, um anschließend in die Obhut erfahrener Fachkräfte genommen zu werden.

Adoptions- und Pflegekinderdienst

Dieser Fachdienst der Kinder- und Jugendhilfe vermittelt Adoptiv- und Pflegekinder.

Kinderbetreuung in Tagespflege

Berufstätige Eltern oder Alleinerziehende, die eine flexible und professionelle Betreuungsalternative für ihre Kinder suchen, finden hier ebenso einen kompetenten Ansprechpartner wie Frauen, die sich als Tagesmutter qualifizieren möchten.

Gesetzliche Betreuungen

Wenn ein Mensch nicht mehr in der Lage ist, für sich selbst zu entscheiden oder zu handeln, übernimmt der SkF die Betreuung der betroffenen Person. Ebenso erstellt er im Auftrag der Stadt Bochum gutachterliche Stellungnahmen.

Vormundschaften und Pflegschaften für Minderjährige

Manchmal wird Eltern das Sorgerecht über ihre Kinder entzogen. In einem solchen Fall wird dem Kind durch gerichtlichen Beschluss ein Vormund an die Seite gestellt. Der SkF übernimmt diese Aufgabe als Vereinsvormund.

Verfahrenspflegschaften für Minderjährige

Bei familiären Streitfragen vor Gericht kann dem Kind ein Verfahrenspfleger zur Seite gestellt werden. Dieser hilft dem Kind, zu einer eigenständigen Entscheidung zu gelangen und diese vor Gericht angemessen zu vertreten.

Soziale Beratung für Studierende

Dieses Beratungsangebot im Katholischen Hochschulzentrum der Ruhr-Universität Bochum (KOM) richtet sich an deutsche und ausländische Studierende mit ihren besonderen Fragen und Problemen.

Allgemeiner Sozial- und Beratungsdienst

Die allgemeine Sozialberatung ist erste Anlaufstelle für Menschen, die sich in einer familiären, finanziellen oder sozialen Notlage befinden. Hier finden sie einen kompetenten Ansprechpartner, der sie über die verschiedenen sozialen Hilfsnetze informiert.