Kontakt

Senioren-Tagespflege
(im Gästehaus St. Franziskus)
Tippelsberger Str. 2-12
44807 Bochum
Telefon: 0234. 9031-0
Fax: 0234. 9031-295

E-Mail: Seniorenzentrum

 
Spenden
 
Monatsprogramm Senioren-Tagespflege  

Programm der Senioren-Tagespflege

Juni 2017

Sonnengrüner Rosengarten,
sonnenweiße Stromesflut,
sonnenstiller Morgenfriede,
der auf Baum und Beeten ruht.

(aus einem Gedicht von  

 

Olfaktorische und gustatorische Wahrnehmungsförderung:

Duftende Desserts und kühle Erfrischungen mit Rosenwasser - natürlich selbstgemacht
Rosenwasser-Pflegecremes und andere duftende Pflegemittel für Haut und Hände

Auditive Wahrnehmungsförderung:

Alltagsgeräusche, Vogelgesang, Bachplätschern etc.
Singen und Hören von jahreszeitlichem Liedgut

Taktile Wahrnehmungsförderung:

Taktiles Memory-Spiel
Strukturen ertasten und zuordnen
Kreatives Gestalten mit Wolle ... es kann auch gestrickt werden

Visuelle Wahrnehmungsförderung:

Jahreszeitliche Bildmaterialien
Dekorieren im Wechsel der Jahreszeiten

 

Von Montag bis Freitag, 15:00 - 20:00 Uhr, und an den Wochenenden: 
Zusätzliche Betreuungsangebote für die Gäste der Kurzzeitpflege - Spiele, Gespräche, Koch- und Backangebote, Einzelbetreuungen und vieles mehr.

Mittwoch, 7. Juni 2017, ab 10 Uhr: Bewegung mit Musik (mit Unterstützung der Fachschule für Ergotherapie)

Samstag, 17. Juni 2017, 11 - 13 Uhr: Sprechstunde des Seniorennetzwerks Riemke - Thema: "Parkinson" 

 


 

Regelmäßige Angebote in der Senioren-Tagespflege

montags Bewegungsspiele im Tagesraum (im Sommer auf der Terrasse) mit Tüchern, Bällen, Schwungtuch etc. und unter Einbeziehung von Elementen aus der Musiktherapie
dienstags

Koch- und Backangebote im Tagesraum zur Kompetenzerhaltung und Kompetenzförderung im hauswirtschaftlichen Bereich sowie zur Aktivierung des Langzeit- bzw. Altzeitgedächtnisses

mittwochs
  • von 10.00 bis 12.00 Uhr: Bummel auf dem Riemker Markt zur Förderung des psychosozialen Wohlbefindens und Erhaltung der Kontaktfähigkeit zur Außenwelt
  • von 14.30 bis 16.30 Uhr: Waffelcafé 
donnerstags
  •  von 10.30 bis 11.00 Uhr: Heilige Messe in der Kapelle des Seniorenzentrums
  • von 14.30 bis 16.00 Uhr Biografische Geschichten zum Erzählen und Zuhören – in Anlehnung an Alltagserlebnisse vergangener Zeiten
freitags Spiele im Tagesraum wie zum Beispiel Bingo, Tischkegeln, Gesellschaftsspiele etc. – eine Auswahl an seniorengerechten Spielen zur Förderung des gemeinschaftlichen Erlebens unter Einsatz individueller Aufmerksamkeit und Merkfähigkeit
samstags
  • 16.30 Uhr: Wortgottesdienst und Heilige Kommunion in der Kapelle des Seniorenzentrums

 

Von montags bis freitags zwischen 9.00 bis 9.30 Uhr findet nach dem Frühstück das Angebot "Tagesorientierung" statt. Die Tagesorientierung begleitet das Ankommen in der Gruppe und bietet dem Tagesgast Orientierungshilfen zu Ort, Zeit und Situation. Dieses Betreuungsangebot findet mit der gesamten Gruppe statt und beinhaltet eine Zeitungsrunde / Anregungen zu tagesrelevanten Gesprächen, eine psychische sowie auch physische Mobilisierung in Form von Gedächtnistraining und Sitzgymnastik (10-Minuten-Aktivierungen).

Unser Programm ist ein Rahmenprogramm und deshalb je nach Verfassung und Situation unserer Gäste zeitlich flexibel und inhaltlich veränderbar. Als Bestandteil einer seniorengerechten Tagesstrukturierung berücksichtigen wir die jeweiligen Befindlichkeiten unserer Gäste und behalten uns entsprechende Änderungen vor – nach dem Motto: "Störungen haben Vorrang".

Weitere Infos zum Thema »Termine«