Kontakt

Kindergarten Vierzehnheiligen
Leitung: Frau Beiteke
Erlenstraße 43
44795 Bochum
Telefon: 0234. 313577
Fax: 0234. 313577

E-Mail
: Vierzehnheiligen

 
Kinder-Klamotten-Basar

Kinderkleidung (Frühling / Sommer) in den Größen 50-152, Spielzeug, Schuhe und Gummistiefel, Umstandsmode 

am Samstag, 29. April 2017, 09:00-12:00 Uhr, im Pfarrheim St. Franziskus, Franziskusstr. 17a, Bochum-Weitmar

 

 
Hier finden Sie uns
 
Spenden Sie für den Kindergarten Vierzehnheiligen
 
Kindertageseinrichtungen - Vierzehnheiligen  

Caritas-Kindergarten Vierzehnheiligen

Logo des Kindergartens: Schriftzug mit Einrichtungsnamen ist von bunten Bällen umrahmt.

 

Der Caritas-Kindergarten Vierzehnheiligen besteht aus 2 Gruppen, in denen 45 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren betreut werden.

Öffnungszeiten

7:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Stundenkontingente – Anzahl der Plätze

5 Plätze zu 25 Stunden
Mo. – Fr. von 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr
und/oder
Mo. – Fr. von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr und zusätzlich Di. und Do. von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr

20 Plätze zu 35 Stunden
Mo. – Fr. von 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
und/oder
Mo. – Fr. von 7:30 Uhr bis 14:30 Uhr (mit warmem Mittagessen)

20 Plätze zu 45 Stunden
Mo. – Fr. von 7:30 Uhr bis 16:30 Uhr (mit warmem Mittagessen)

Pädagogisches Angebot

  • Freispiel Kindergartenkinder tragen lebendig und mit Gesten ein Lied vor
  • Stuhlkreis
  • Bewegungserziehung (an zwei Vormittagen)
  • Kinder-Yoga (an einem Nachmittag)
  • Sprachförderung nach KIKUS
  • gezielte Vorbereitung auf die Schule, zusätzlich in Kleingruppen am Nachmittag
  • kindgemäße Erarbeitung der Kirchenfeste und biblischer Geschichten
  • einmal wöchentich: Elementare Musikerziehung (EMU) in Kooperation mit der Musikschule
  • Themenbezogene Projektarbeit in Kleingruppen (am Nachmittag)
  • Erkundung des Stadtteils und Exkursionen in die Umgebung
  • Thematische Sommerfeste (in Kooperation mit den Eltern)
  • gemeinsame Ausflüge mit Eltern
  • Im Sommer: Ferienprogramm mit Ausflügen

Elternarbeit

  • regelmäßige Elterngespräche / Elternsprechtage
  • Dokumentation zum Entwicklungsstand der Kinder
  • einmal im Monat: Elterncafé
  • Elternstammtisch
  • Kochabende
  • Kinderklamotten-Basar (Förderverein)
  • Adventbasar und -Café (Förderverein)

Außengelände der Einrichtung mit SpielplatzAusstattung

  • 2 Gruppenräume mit Nebenraum und zweiter Ebene (darin u. a. enthalten: Puppen- und Kuschelecke, Rollenspiel-, Kreativ- und Konstruktionsbereich, Kinderküche)
  • Küche
  • WC
  • Erlebnisraum
  • großes Außengelände mit Kletterbereich und Rutsche 

Anmeldungen und Besichtigungen sind nach telefonischer Absprache möglich.