Spenden Sie für die Gemeindecaritas
 
Ehrenamtliche - Gemeindecaritas  

Fachdienst Gemeindecaritas

Die Caritas leitet ihren Auftrag und ihre Ermutigung von Jesus Christus und seiner Botschaft ab. Das Caritasgebot Jesu "Geh und handle ebenso" (Lk 10, 37) richtet sich an Einzelne, Gruppen und an die Pfarrgemeinde insgesamt. Mit "Caritas der Gemeinde" wird die Caritas der Pfarrgemeinde als Ganze bezeichnet, deren Anliegen es ist, sich um ein mitmenschliches Zusammenleben und um konkrete Hilfe zu kümmern, und so das Caritasgebot Jesu einzulösen.

Der Caritasverband für Bochum und Wattenscheid hat seinen Ursprung in der Caritasarbeit der örtlichen Kirchengemeinden. Es waren caritativ engagierte Gemeindemitglieder, die erkannten, dass bestimmte Herausforderungen und Nöte nur in überpfarrlich organisierter Form gelöst werden können und den Einsatz professioneller Fachkräfte erfordern. In seiner Satzung verpflichtet sich der Caritasverband für Bochum und Wattenscheid deshalb, die Caritasarbeit in den Pfarrgemeinden zu fördern und für das Zusammenwirken aller auf dem Gebiet der Caritas tätigen Personen und Gruppen zu sorgen.

In diesem Zusammenspiel aus verbandlicher Caritas und Caritas der Gemeinde übernimmt der Grund- und Fachdienst "Gemeindecaritas" eine wichtige Brückenfunktion. Seine Aufgabe ist es, die Gemeinden in ihrem diakonischen Auftrag zu unterstützen, sie zur sozialen Gestaltung des Lebensraums zu motivieren und sie mit der verbandlichen Caritas zu vernetzen.

Der Fachdienst Gemeindecaritas

  • berät und begleitet Pfarrgemeinden auf ihrem Weg zur diakonischen Gemeinde
  • stärkt den Aufbau nachbarschaftlicher Solidaritätsstrukturen unter Einbeziehung von Ressourcen der Hilfe im Lebensraum
  • hilft bei der Gewinnung und Begleitung von Ehrenamtlichen/Freiwilligen
  • setzt sich für eine Aktivierung von Hilfebedürftigen ein und schafft Räume für "Expertenschaft" von Betroffenen
  • ist für Dienste und Einrichtungen der verbandlichen Caritas Ansprechpartner gegenüber Gemeinden und für Gemeinden Ansprechpartner beim Caritasverband
  • fördert Dienste und Einrichtungen des Caritasverbandes in ihrem Gemeindebezug und unterstützt pastorale Mitarbeiter in der Caritas der Gemeinde
  • vernetzt Initiativen von Gemeinden im Lebensraum mit dem Caritasverband
  • zieht Verbindungen zwischen informellen Systemen (zum Beispiel Einzelne und Gruppen der Gemeinden mit Nachbarschaftsgruppen im Stadtteil) und formellen Systemen (zum Beispiel Verantwortliche in Pfarrgemeinden mit zuständigen Stellen der Kommune) und gestaltet dadurch Gesellschaft mit
  • übernimmt je nach Vereinbarung Aufgaben der Information, Moderation, Koordination, Beratung, Begleitung, des Initiierens und der Vernetzung

Hier erfahren Sie mehr

Fachdienst Gemeindecaritas für die Pfarrei Liebfrauen (Bochum-Ost/Nord)
Frau Borgstedt
Huestr. 15
44787 Bochum
Telefon: 0234. 96422-64
Fax: 0234. 64225

E-MailAnnetteáBorgstedt

Fachdienst Gemeindecaritas für die Pfarrei St. Peter und Paul (Bo-Mitte)
und für die Pfarrei St. Franziskus (Bo-Süd) 
Frau Buczek
Huestr. 15
44789 Bochum
Telefon: 0234. 96422-54
Fax: 0234. 64225

E-Mail: Annette Buczek

Fachdienst Gemeindecaritas für die Pfarrei St. Gertrud (Bochum-Wattenscheid)
Herr Mohr
Caritas-Zentrum Wattenscheid
Propst-Hellmich-Promenade 29
44866 Bochum
Telefon: 02327. 9461-32

E-Mail: Kay Mohr

 

Weitere Infos zum Thema »Gemeindecaritas«